Startseite - Aktuelles

Donnerstag, 21. April 2005

Im Wald ist's auch bei Regen schön!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Es regnete die meiste Zeit als sich unsere Klassen 2b und 2d drei Tage lang in der Jugendherberge Rosbach aufhielten und den umliegenden Wald erkundeten . Das schlechte Wetter machte ihnen dabei aber nichts aus, wie man auf den Bildern unter "eigene Beiträge" sieht.
   
Sonntag, 10. April 2005

"Tolle Musik, nette Leute!"...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... - Das war die einhellige Meinung aller Gäste unseres Livemusik-Abends (siehe "eigene Beiträge").
   
Freitag, 08. April 2005

Der Live - Musik - Abend fällt nicht ins Wasser ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

..., obwohl es morgen Abend regnen soll.

 



"Zum Glück findet die Veranstaltung im Forum statt", sagt Herr Pleis, der dafür gerade die letzten Vorbereitungen trifft: "Hier wird es schnell gemütlich werden."

Das hoffen wir auch. Welche Musik uns erwartet, steht unter "eigene Beiträge".

Auf Wiedersehen am Samstag um 19 Uhr beim Live - Musik - Abend!
   
Freitag, 08. April 2005

Das Frühstück nach der Lesenacht ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... der Klasse 4b schmeckte besonders gut.
Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 06. April 2005

Wie fühl' ich mich denn heute??

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Die Gesichter der Pantomimen unserer Theater - AG verraten es.

Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".
   
Samstag, 19. März 2005

Erst aber ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



... haben wir Ferien!

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und "drumrum" schöne sonnige Tage!

Bilder vom Frühlingskonzert am letzten Schultag vor den Ferien kann man sich unter "eigene Beiträge" ansehen.
   
Montag, 14. März 2005

Wir tanzen wieder!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Einladung
an alle, die Spaß an einfachen Gruppentänzen aus aller Welt haben!


Wir tanzen zu israelischer, griechischer, afrikanischer, russischer, irischer ... Musik.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Einzige Voraussetzung ist Freude an abwechslungsreicher Musik und Spaß am Tanzen.

Wann?
Am Mittwoch nach den Osterferien: 06.04. um 20 Uhr

Wo?
Im Musikraum unserer Schule.


Bis bald! Dietlind Frohnhaus
   
Samstag, 12. März 2005

"Wir reisen durch Europa..."

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... werden die Kinder des Schulchors, der Blockflöten- und Orchester-Arbeitsgemeinschaft bei der Eröffnungsfeier der Hennefer Europawoche am 30. April singen und spielen.

 


Sie freuen sich über diese Einladung und üben bereits fleißig.

Wir weisen jetzt schon auf 2 Terminänderungen hin, welche durch den Weltjugendtag und die Unterbringung seiner Besucher in Schulen notwendig wurden:

Der erste Schultag nach den Sommmerferien ist für die Klassen 2 bis 4 der 23.08.2005 .
Die Einschulung unserer neuen Erstklässler findet am Mittwoch, dem 24.08.2005 statt.
Diese beiden Termine wurden also um einen Tag verschoben.

   
Donnerstag, 10. März 2005

"Ü 30" - Wer ist damit gemeint?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Na, alle, deren Alter über 30 liegt, also die meisten Eltern und Lehrer.

Unser Förderverein lädt alle Fans "guter handgemachter Musik" in diesem Alter (und auch die, welche etwas jünger sind,) zum

Ü-30-Live-Musik-Oldieabend am 9. April

in unsere Schule ein.

3 Gruppen haben zugesagt, für uns zu spielen:

The Burning Cookies (ab 19.00 Uhr) / The Lightnings (ab 20.00 Uhr) / The Realbyrds (ab 21.00 Uhr)

Näheres zu den Bands steht unter "eigene Beiträge".

 



Also: 9. April - jetzt schon notieren!
   
Sonntag, 20. Februar 2005

"He, heraus, du Ziegen-Böck, ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... Schneider, Schneider, meck,meck,meck!"

 



So wurde bei der Projektwoche mit Wilhelm Busch gerapt. Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".

Den "Schneider-Böck-Rap" kann man sich unter "Downloads" anhören.
   
Samstag, 19. Februar 2005

Bücher, Bücher, Bücher ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... hieß es heute morgen beim Präsentationstag unserer Projektwoche.

 


Mehr dazu findet man unter "eigene Beiträge".
   
Samstag, 12. Februar 2005

"Rund um's Buch" ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... lautet das Thema unserer Projektwoche, die am Montag beginnt, und deren Ergebnisse wir am Samstag von 9 bis 12 Uhr den Besuchern vorstellen werden. In der ganzen Woche gibt es keinen Klassenunterricht, sondern jeder arbeitet in der Gruppe, die er sich ausgesucht hat. Was wir tun? Na, das wollen wir jetzt noch nicht verraten. Auf jeden Fall so etwas nicht:

 


Wir laden alle Freunde unserer Schule ein, am Samstag zu uns zu kommen,
- um Neues über Bücher zu erfahren,
- um zu sehen, was man damit machen kann,
- um auf dem Bücherbasar zu schmökern,
- um zwischendurch in der Cafeteria Kuchen zu genießen!
Schulkinder, Lehrer, Schulpflegschaft und Förderverein freuen sich über viele Gäste!
   
Freitag, 04. Februar 2005

"Quatsch lie rums botschamschieletzloff... "

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


So beginnt das Lied des Roboters Schlupp, welches die Kinder der 3a zu Karneval singen. Sie lassen dazu den kleinen Roboter aus der Augsburger Puppenkiste auftreten, den sie nachgebaut haben.

Auch die Klasse 3d hat einen Roboter gebastelt, und zwar aus Müll! Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".
   
Freitag, 04. Februar 2005

Clowns überall ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... bei unserer tollen Karnevalsfeier zu Weiberfastnacht. Sogar im Schulbüro wurde kostümiert gearbeitet:

 


Bilder von der Feier findet man unter "eigene Beiträge".

Allen unseren Schulkindern wünschen wir viel Spaß in den Karnevalstagen und rufen ihnen zu:

Hennef - Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße - Fastelovend: Alaaf!!!
   
Freitag, 28. Januar 2005

Vielen Dank ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

[bild: 941]... sagen wir dem Spender der Couchgarnitur für unsere Bibliothek. Jetzt ist es dort wieder "lesegemütlich".
   

Seite 115 von 121