Startseite - Aktuelles

Dienstag, 25. Januar 2005

"Schulhundwechsel"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Mit unserem neuen Hausmeister, Herrn Pleis, kam auch als sein ständiger Begleiter ein neuer Schulhund, Hawa, zu uns.

 


Herr Pleis kann viel über ihn erzählen, nachzulesen unter "eigene Beiträge".

Buffy, unsere bisherige Schulhunddame, wird nun bald 100 Menschenjahre alt und braucht ihre Ruhe. Für ihr Alter ist sie zwar immer noch recht munter, doch fühlt sie sich in der vertrauten Umgebung zu Hause am wohlsten.

 


   
Montag, 10. Januar 2005

Herzlich willkommen, Frau Casper!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Frau Casper ist unsere neue Schulsekretärin.

Wir begrüßen sie herzlich und wünschen ihr viel Freude bei ihrer Tätigkeit für unsere Schule.
   
Donnerstag, 06. Januar 2005

Kaspar, Melchior und Balthasar, ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...so heißen die Heiligen drei Könige, deren Fest wir heute feiern.

 


In vielen Familien werden ihre Figuren erst heute, am 6. Januar, an die Krippe gestellt.

Nach dem Dreikönigstag sind die Ferien meist gleich zu Ende - in diesem Jahr beginnt die Schule allerdings erst 4 Tage später.

Wir wünschen Euch noch ein schönes letztes Ferienwochenende. Bis Montag!
   
Freitag, 24. Dezember 2004

Schweren Herzens ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... verabschiedete sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien unsere beliebte Schulsektärin Frau Borsutzky von allen Schulkindern und dem Kollegium.

 


Warum sie von uns geht, steht unter "eigene Beiträge".

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr!
   
Samstag, 18. Dezember 2004

Ein Lichtertanz aus Afrika ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... verbreitete bei unserem diesjährigen Weihnachtssingen eine besondere Stimmung. Mehr dazu steht unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 15. Dezember 2004

Wir freuen uns auf unser Weihnachtssingen ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


..., zu dem wir alle Familien und Freunde unserer Schule herzlich einladen.

Dieses Singen findet übrigens schon seit 15 Jahren statt, es hat also schon eine lange Tradition an unserer Schule.

Wie unser letztjähriges Weihnachtssingen ablief, kann man noch unter "eigene Beiträge" nachlesen.

   
Mittwoch, 08. Dezember 2004

Wer schenkt uns ein Sofa?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Es könnte ruhig gebraucht sein. Wofür wir es gerne hätten? Für unsere Schülerbibliothek! Bisher konnten wir es uns dort auf dem schönen alten Sofa gemütlich machen und nach Herzenslust lesen.

 


Nun aber geht das nicht mehr, denn das gute Stück ist mittlerweile so beschädigt, dass wir es entsorgen müssen.

 


Lesen aber macht erst richtig Spaß, wenn man dabei gut sitzt oder liegt.

Wer kann uns Ersatz besorgen? Frau Borsutzky nimmt Meldungen dazu gerne entgegen (Tel. 3414).

Im Voraus vielen Dank!
   
Montag, 06. Dezember 2004

Jetzt hat Herr Weber Zeit ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... zum Lesen und zum Dichten. Ja, du hast richtig gelesen: Er schickte uns aus dem gerade begonnenen Ruhestand ein Gedicht - nachzulesen unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 01. Dezember 2004

Advent, Advent, ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... ein Lichtlein brennt - auch im Lehrerzimmer am süßen Adventkalender der Lehrer. Genauer gesagt waren es heute vier Kerzen, die brannten, und eine der 24 Mozartkugeln fehlt schon.

In den Fenstern um den kleinen Schulhof entsteht wie im letzten Jahr der Lese - Adventkalender mit Beiträgen aller Klassen.

Den Lese-Adventkalender von 2003 kann man sich übrigens immer noch unter "eigene Beiträge" anschauen.
   
Donnerstag, 25. November 2004

Ins Kino gehen und Gutes tun ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... für unseren Förderverein!

Wie das geht? Ganz einfach:

Das Kurtheater Hennef zeigt zwei besonders schöne Kinderfilme in seiner 15-Uhr-Vorstellung. Die Termine stehen unten unter den Plakaten. Wer einen Film besucht und dabei einen ausgefüllten Losabschnitt abgibt, den man bei der Klassenlehrerin bekommt, nimmt an einer Verlosung teil. Man kann einen tollen Elektro - Scooter gewinnen. 50 Cent des Eintrittspreises von 4,50 Euro fließen in die Kasse unseres Fördervereins und kommen damit unserer Schule zugute.

 


 



Also: Viel Vergnügen im Hennefer Kurtheater!
   
Freitag, 19. November 2004

Was ist ein "prunus persicus"?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


Das wissen nur Gärtner und Herr Weber, den wir heute mit einer Feier verabschiedeten: Es ist ein Persischer Pflaumenbaum, den er unserer Schule zur Erinnerung schenkte. Als Mann der Tat pflanzte er ihn eigenhändig - unter Mithilfe von Herrn Pleis, seinem Nachfolger - auf dem Schulhof ein.

Mehr von der schönen Feier steht unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 17. November 2004

Alle Kinder unserer Schule ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 


... trafen sich heute auf dem kleinen Schulhof zu diesem gemeinsamen Foto. Warum, steht unter "eigene Beiträge".
   
Donnerstag, 11. November 2004

"Sankt Martina" ritt voran ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... beim heutigen Martinszug: Ja, ihr habt richtig gelesen: Unser Sankt Martin war in diesem Jahr eine Frau! Sie saß auch auf einem besonderen Pferd, das den Namen "Sugar" trug und das keine richtigen Beine hatte.

 



Wieso und warum erfahrt ihr unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 10. November 2004

Martinswetter ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... haben wir heute am Tag unseres Martinszugs. Über Nacht hatte es geschneit.

 


Wegen des nassen Wetters wird die Theater - AG ihr Spiel von Sankt Martin nicht draußen, sondern im Forum darbieten.

 


Das Martinsfeuer werden wir vorher ganz in der Nähe auf dem kleinen Schulhof abbrennen.
   
Sonntag, 07. November 2004

"Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind" ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... werden wir am Mittwoch singen, wenn um 18 Uhr unser Martinszug stattfindet. Sicherlich wird der Laternenzug so schön wie im letzten Jahr.

Jeder kennt die Martinslegende, welche erzählt, dass Martin aus Mitleid mit einem Bettler seinen Mantel teilte. Wie aber sah Sankt Martin wirklich aus? Vielleicht wie der Bischof auf dieser Briefmarke?

 


Näheres dazu erfährt man unter "eigene Beiträge".
   

Seite 116 von 121