Startseite - Aktuelles

Mittwoch, 08. Oktober 2003

Wie alt ist unser Schulhund?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 



Diese und andere Fragen werden in Buffys Steckbrief beantwortet, den man unter „eigene Beiträge“ findet.
   
Dienstag, 07. Oktober 2003

Musik macht wach und fröhlich, ...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

... und darum beginnt der Tag in der Schule am besten mit einem Morgenlied.

Das bekannteste Morgenlied ist wohl „Bruder Jakob“. Unsere dritten Klassen haben gerade gelernt, wie man es in anderen europäischen Ländern singt. Sie begleiten sich dazu auf Instrumenten. Wie das klingt, kann man sich unter „Downloads“ anhören. (Links anklicken!)

Da will sicher jeder gleich mitsingen:

 



Bruder Jakob, Bruder Jakob, schläfst du noch, schläfst du noch? Hörst du nicht die Glocken, hörst du nicht die Glocken:
Ding, dang, dong, ding, dang, dong.


 



Frere Jacques, Frere Jacques, Dormez-vouz, dormez-vouz? Sonnez les matines, sonnez les matinez:
Ding, dang, dong, ding, dang, dong.


 



Are you sleeping, are you sleeping, Brother John, Brother John? Morning bells are ringing, morning bells are ringing:
Ding, dang, dong, ding, dang, dong.


 



Broeder Jakob, Broeder Jakob, slaapt u nog, slaapt u nog? Alle klokken luiden, alle klokken luiden:
Ding, dang, dong, ding, dang, dong.



(Mit „Bruder“ ist übrigens ein Mönch gemeint, den die Kirchenglocken rufen.)

Um welche 4 Sprachen es sich hier handelt, weiß sicher jeder. (???)
   
Samstag, 27. September 2003

Unsere Lehrerinnen und Lehrer kamen am Samstag in die Schule,...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...um für die Schule zu lernen.

 



Worum es ging, erfährt man in dem Bericht unter "eigene Beiträge".
   
Mittwoch, 24. September 2003

Gibt es jemanden , der unser Schullied nicht kennt?...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...Ich weiß nicht, aber es könnte ja sein. Darum steht hier der Text zum Mitsingen. Wer seinen Computer mit Lautsprechern ausgestattet hat, kann das Lied unter "Downloads" herunterladen und sich anhören.

Komm zu uns in die Gartenstraße

Komm zu uns, komm zu uns in die Gartenstraße,
die Gartenstraßenkinder sind wir!
Lern mit uns, spiel mit uns in der Gartenstraße,
denn unsere Schule steht hier!

1. Montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags
muss ein Kind nun mal zur Schule geh'n.
Dass das aber täglich allen sehr viel Spaß macht,
das kannst du bei uns in der Gartenstraße seh'n!

Komm zu uns...

2. Sprache, Sport und Mathe, Kunst, Musik, Textil:
Viele Fächer haben wir, doch wird's uns nicht zu viel.
Langeweile gibt es nicht, es wird viel gelacht,
auf einmal, eh' man dran gedacht, der Ranzen zugemacht.

Komm zu uns...

3. Jede Menge Mühe macht stets ein Projekt,
doch glaubt man nicht, was alles man dabei entdeckt.
Dann fahren wir ins Schullandheim, ein jeder kennt den Ort,
das ist die schönste Zeit, wir bleiben eine Woche dort.

Komm zu uns...

4. Meint mal uns're Lehrerin: "Ich bin heut nicht gut drauf,
nun macht nicht so 'nen Heidenlärm, der regt mich tierisch auf",
schauen wir wie freundlich an und sagen keine Ton,
wir summen unser Lieblingslied, das kennt jetzt jeder schon:

Mmm, mm, mm...


- Alle Rechte vorbehalten -

   
Dienstag, 16. September 2003

"Ist es hier immer so schön?"...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...fragte heute morgen ein neues Schulkind, dem unsere Einschulungsfeier besonders gut gefallen hatte. Mehr darüber findet man links unter "eigene Beiträge"!

 


   
Samstag, 13. September 2003

Zum Beginn des neuen Schuljahres...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...wünschen wir Euch, liebe „Gartenstraßenkinder“, einen guten Start. Wir hoffen, dass Ihr Euch in den Ferien gut erholt und viel zu erzählen habt.

Am Dienstag, dem 16.10. begrüßen wir 113 neue Schulkinder in 4 ersten Klassen. Jeder von Euch weiß ja noch, wie aufregend für ihn der erste Schultag in der Grundschule war. So ist es jetzt auch bei unseren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern. Wenn wir sie herzlich in unsere Schulgemeinschaft aufnehmen und ihnen helfen wo wir können, werden sie sich schnell bei uns wohl fühlen.

Für die Kinder der 3. Klasse gibt es ein neues Schulfach: Sie lernen Englisch. An sie geht der Wunsch:

HAVE A GOOD TIME!

Verstanden?
   
Montag, 08. September 2003

Endlich ist sie da...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

...unsere neue Schulwebsite!
Sie soll alle, die zur Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße gehören, sich mit ihr verbunden fühlen oder sich einfach für sie interessieren, vielseitíg informieren.

Damit man das, was man sucht, schnell findet, haben wir der Website eine übersichtliche Gliederung gegeben. Sie auszutüfteln und umzusetzen war eine Menge Arbeit. Diese leistete für uns fast ausnahmslos unser ehemaliger Schüler Nico Scheer. Vielen Dank, Nico, Dein Ergebnis kann sich sehen lassen!

Nun liegt es an uns, die schöne Website mit Beiträgen zu füllen und das Bild unserer Schule immer bunter und lebendiger werden zu lassen. Wir tun unser Bestes. Es lohnt sich also, regelmäßig hinein zu schauen.

Allen Besuchern wünsche ich viel Spaß beim Durchstöbern unserer Homepage.

Edgar Zens, Schulleiter
   
Mittwoch, 03. September 2003

Neue Webseite online!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Heute ist die neue Version der Gartenstrasse Webseite online gegangen.
Was ist neu?

Nicht nur ein neues Gewand, nein, auch die Technik hat sich geändert.
Es ist ein vollständiges selbst entwickeltes Content Management System hinzugekommen, sodaß die Redaktion nun selbst Inhalte bereitstellen kann.

Was das bedeutet?
Viel Aktuelles, Berichte, immer aktuelle Termine und jede Menge Bilder!
Also jede Menge Gartenstrasse!

Viel Spaß auf der neuen Seite wünscht

Nico
   

Seite 119 von 119