Eigene Beiträge

Alle trommeln, singen und tanzen mit!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Was ist denn da los?

Diese Frage wird sich der ein oder andere gestellt haben, als plötzlich Elefanten, Antilopen, Affen und Giraffen über den Schulhof der GGS Gartenstraße fegten.

Grund für diese wundersame Tanz- und Trommelreise auf den afrikanischen Kontinent war der Besuch des Trommelzaubers.

 

 

Schon am frühen Morgen besuchte der Trommelmeister Fara die GGS Gartenstraße, im Gepäck hatte er eine Trommel für jedes Kind. Spielerisch und mit viel Freude trommelten die Kinder schon in kürzester Zeit die heißesten Rhythmen und tanzten die Tänze der wilden Tiere Afrikas. Dabei erlebte jede Klassenstufe ihr ganz eigenes Abenteuer auf ihrem Weg in das Trommelzauberland Tamborena.

Das Highlight des Tages war das Mitmachkonzert am Nachmittag. Bei strahlendem Sonnenschein standen rund 300 Trommeln bereit, als das Flugzeug in Richtung Tamborena startete. An Bord waren etliche Kinder der 1. bis 4. Klassen sowie zahlreiche Lehrer/innen, Eltern und Familienangehörige. Eine Stunde lang wurde getrommelt, getanzt, gesungen und gelacht. Dieses wunderschöne Trommelfest werden wohl alle lange in freudiger und lebendiger Erinnerung behalten.