Eigene Beiträge

Unser buntes Schulfest

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

Am vergangenen Freitag feierten wir als Abschluss unserer Projektwoche unser Schulfest!

Unter dem Schulmotto „Gemeinsam lernen, miteinander wachsen, zusammenhalten“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche, in der sich die Kinder in 18 verschiedenen Gruppen der kulturellen Vielfalt der Schülerschaft auf verschiedenste Weise näherten.

Zu Beginn des Festes versammelten sich alle Kinder mit einem Becher in der Hand vor dem von Länderflaggen geschmückten Haupteingang der Schule. Es folgte eine musikalische rhythmische Interpretation des bekannten „Cup-Songs“.


Tatkräftig waren auch die Eltern, die mit ihren zahlreichen mitgebrachten Speisen für eine kulinarische Weltreise sorgten.


Bei all den zufriedenen Gesichtern passte es zudem gut ins Bild, dass die Schule an diesem Tag bereits zum dritten Mal als Tut-Mir-Gut Schule ausgezeichnet wurde.

Allen sichtbaren und unsichtbaren Helferinnen und Helfern danken wir herzlich!

 

 

 

Die Projektgruppen beschäftigten sich mit völlig verschiedenen Schwerpunkten und Inhalten.

Projektgruppe Ägypten


 

 

Projektgruppe Deutschland


 

 

Projektgruppe Frankreich


 

 

Projektgruppe Griechenland


 

 

Projektgruppe Indien


 

 

Projektgruppe Irland


 

 

Projektgruppe Italien


 

 

Projektgruppe Japan


 

 

Projektgruppe Kenia

 

 

Projektgruppe Marokko


 

 

Projektgruppe Mexiko


 

 

Projektgruppe Niederlande


 

 

Projektgruppe Nigeria


 

 

Projektgruppe Polen


 

 

Projektgruppe Russland



 

 

Projektgruppe Spanien


 

 

Projektgruppe Syrien


 

 

Projektgruppe Türkei

 

Wir freuen uns darüber, dass wir unser Fest mit so vielen Besuchern feiern konnten!