Die Schulsozialarbeit der GGS Gartenstraße ist aktiv in und außerhalb der Schule, um Eltern, Kindern und dem Kollegium möglichst aktuelle und qualifizierte Angebote und Unterstützung anbieten zu können und durch einen guten Kontakt zu den anderen Akteuren innerhalb der Kommune das Prinzip der kurzen Wege umsetzen zu können.

  • Lehrerkonferenz der GGS Gartenstraße
  • Gruppenleiterteam der OGS-Nachmittagsbetreuung
  • Fachliche Begleitung durch den Verein Betreute Schulen e.V., Siegburg
  • Arbeitskreis der Schulsozialarbeit, initiiert durch das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises
  • Arbeitskreis der Schulsozialarbeiter aller Anstellungsträger in Hennef
  • Zusammenarbeit mit dem Förderverein des GGS Gartenstraße in dem Projekt „Eins für mich-eins für dich“
  • Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Hennef im Bereich der „Hausaufgabenbetreuung“
  • Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Hennef im Projekt „Balu und Du“
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, insbesondere des Kinder- und Jugendhauses und des Jugendparks
  • Austausch mit dem Amt für Soziale Angelegenheiten der Stadt Hennef
  • Zusammenarbeit mit Interkult
  • Mitwirkung im Kinder Dreieck Hennef
  • Austausch mit dem Jobcenter Siegburg
Menü schließen